Fünf Fragen an den Autor

autoreninterview5
autoreninterview5

1. Was bedeutet Literatur für dich?

 

Die Literatur ist zum einen ein Spiegel des menschlichen Denkens bzw. der Weltanschauung der jeweiligen Epochen. Zum anderen sollte sie eine Art Tor sein, den Menschen in eine bessere Epoche führend.

 

2. Welchen Film sollte jeder einmal unbedingt gesehen haben?

 

,,The Green Mile'' - ein Film, den man womöglich kein zweites Mal schauen könnte, aber auf jeden Fall geschaut haben sollte.

 

3. Wen möchtest du auf diesem Wege einmal herzlich grüßen?

 

All die Menschen, die hinter Gemälden weitere Bilder zu sehen vermögen.

 

4. Wo ist dein Lieblingsarbeitsplatz?

 

An völlig abgeschiedenen Plätzen. Oder wie man so schön sagt: In einem stillen Kämmerlein.

 

5. Auf welches Getränk würdest du nur sehr ungerne verzichten?

 

Wenn man aus einem Ort, einem Lebensabschnitt, herausgezerrt wird, könnte man etwas benötigen, das einen an die Zeit erinnert. Und wenn es noch so klein ist! Warum nicht auch ein Getränk? Für mich ist es bspw. Kwas.

 

6. Meine Frage an die Fans?

 

Würde Jesus heute ein wirklich so anderes Ende finden als vor über 2000 Jahren?

 

 

5Fragen-Interview-Edgar-Seibel
Hier finden Sie die 5 Fragen an Edgar Seibel als PDF-Datei zum runterladen.
interv-seibel0001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 648.0 KB